Öffnungszeiten: Fr. 14h - 19h / Sa, So, Feier- u. Brückentagen u. Ferien NRW täglich 10h - 19h,
DAS MUSEUM MIT DER MAUS kann von KiTas und Schulklassen, nach Voranmeldung, auch Di-Fr Vormittag besucht werden

Inklusion

Informationen für Menschen mit Behinderungen und ihre Begleitpersonen

Das ODYSSEUM ist eine Einrichtung für jede Besucher:inn. Es ist uns ein Anliegen nach Möglichkeit allen Menschen sowohl den Zugang zu unserem Haus, als auch dessen Nutzung zu ermöglichen. An dieser Stelle findet Ihr Informationen, die den Besuch im ODYSSEUM für Menschen mit Behinderungen ermöglichen und diesen so angenehm wie möglich gestalten.

Sind die Zugänge zum ODYSSEUM barrierefrei?

Alle unsere Räume sind direkt über den Haupteingang  barrierefrei zugänglich. Bei besonderen Fragen oder Problemen sprich unser Personal direkt vor Ort an, wir leisten gerne Hilfe.

Kann ich als Mensch mit Behinderung alle Bereiche nutzen?

Wir sind stets bemüht, alle Bereiche für alle Gäste zugänglich zu machen. Natürlich kann es aber Bereiche geben, die mit bestimmten körperlichen Einschränkungen nicht nutzbar sind.

Frage uns im Zweifelsfall vor Deinem Besuch oder vor Ort, welche Attraktionen mit Deinen individuellen Bedürfnissen ungefährlich und gut zu nutzen sind.

Kann ich mit einer körperlichen oder geistigen Behinderung das ODYSSEUM besuchen?

Grundsätzlich ja. Bitte bedenke jedoch, dass nicht alle Highlights für bestimmte Arten der körperlichen oder geistigen Behinderung geeignet sind.

Gibt es besondere Angebote für Menschen mit Behinderungen?

Begleitpersonen von Menschen mit Behinderungen erhalten bei Vorlage des Schwerbehindertenausweises, mit Merkzeichen B oder H, im ODYSSEUM kostenlosen Eintritt.

Dabei zahlt der Inhaber des Ausweises den normalen Eintrittspreis, die Begleitperson zahlt keinen Eintritt. Begleiter von Ausweisinhabern mit Kennzeichnung H müssen dauerhaft an der Seite des Ausweisinhabers bleiben, um Hilfestellung leisten zu können.

Hinweis zur Buchung: Bei einer Online-Buchung kann die Begleitperson direkt ohne Kosten mitgebucht werden.

Gibt es Parkplätze direkt vor dem ODYSSEUM?

Das ODYSSEUM hat eine Tiefgarage, mit Behindertenparkplätzen und behindertengerechten Türen zum Untergeschoss. Das Untergeschoss ist über einen Aufzug, ebenfalls barrierefrei, mit der Eingangshalle des ODYSSEUM verbunden ist, von wo aus alles andere barrierefrei zu erreichen ist.

Gibt es besondere Zeiten oder Bereiche für Menschen mit Behinderungen?

Grundsätzlich steht das ODYSSEUM allen Menschen gleichermaßen offen. Es gibt keine gesonderten Zeiten oder Bereiche für einzelne Gruppierungen. Wir empfehlen Menschen mit Behinderungen, uns zu Zeiten zu besuchen, in denen es nicht ganz so voll ist. Dann haben sie mehr Platz und Ruhe und es gibt die Möglichkeit für individuelle Lösungen. Solche Zeiten sind an den Wochenenden, Feier-, Brückentagen und in den Ferien in NRW eher am späten Nachmittag, ab ca. 16:00 Uhr oder an den Wochentagen außerhalb der Ferien. 

Zu ruhigeren Zeiten haben wir ggf. auch die Möglichkeit einen Bereich für Dich und Deine Begleitung abzusperren oder freizuhalten. Bitte habe Verständnis dafür, dass dies nur nach vorheriger Absprache und nicht in einem ausverkauften Haus möglich ist. Bitte kontaktiere uns für genauere Absprachen dazu vorab, damit wir gemeinsam die besten Möglichkeiten für Dich finden.

Gibt es besondere Regeln für Menschen mit Behinderungen?

Unsere Hausregeln gelten grundsätzlich für alle unsere Gäste gleichermaßen. Sie müssen von allen Besucher:innen befolgt werden, um die Sicherheit für alle Gäste zu gewährleisten und auch um Unfällen vorzubeugen. Wenn aufgrund einer körperlichen oder geistigen Einschränkung diese Regeln nicht befolgt werden können, kontaktiere uns bitte dringend vorab, damit wir besprechen können, was möglich ist und was nicht. Wir sind stets bemüht, eine individuelle Lösung zu finden, wollen und müssen aber auch die Sicherheit aller Gäste gewährleisten.

Was soll ich tun, wenn ich als Mensch mit Behinderung Hilfestellung benötige?

Wir leisten gerne Hilfestellung, wo es möglich ist. Im Idealfall kontaktierst Du uns telefonisch oder per Mail vor Deinem Besuch, damit wir Dich zu Deinen individuellen Bedürfnissen beraten und eine etwaige Hilfestellung planen können.

Grundsätzlich würden wir Dich bitten, unserem Personal bei Ankunft an der Kasse Bescheid zu geben, falls Du eine Hilfestellung benötigst oder andere individuelle Bedürfnisse hast. So wissen wir, insbesondere auch im Fall einer Evakuierung oder eines anderen Notfalls Bescheid und können schnell entsprechend handeln.

Kann ich einen Assistenzhund mitbringen?

Assistenzhunde können gerne mitgebracht werden, wenn Sie den Besuch für den Mensch mit Behinderung erleichtern. Inwiefern sie auch die Attraktionen betreten können und dürfen, ist von Mensch, Hund und der einzelnen Attraktion abhängig. Dies sollten wir daher vorab telefonisch oder per Mail klären.

Kontaktiere gerne vor Deinem Besuch im ODYSSEUM unsere Gästebetreuung, damit wir Dich bestmöglich beraten können!

ODYSSEUM

Corintostraße 1
51103 Köln
info@odysseum.de

Öffnungszeiten:
Freitag
14 Uhr - 19 Uhr
Samstag u. Sonntag
10 Uhr - 19 Uhr
Feier-, Brückentage u. Ferien
NRW 10 Uhr - 19 Uhr

DAS MUSEUM MIT DER MAUS kann von KiTas und Schulklassen, nach Voranmeldung, auch Di - Fr Vormittag besucht werden

Das Museum mit der Maus ist ein  MINT-Bildungsort der:
Das ODYSSEUM wird gefördert von:

Newsletter

Möchtest Du den Explorado Group Newsletter erhalten?*
   

Logo explorado Operations Köln GbH
© Explorado Operations Köln GmbH. Datenschutzerklärung / Impressum